Zusammenarbeit mit vier neuen, jungen Köchen: V-ZUG nimmt die nächste Generation unter Vertrag

Fabian Fuchs, Markus Arnold, Silvio Germann und Marcel Skibba arbeiten neu mit Steamern und Backöfen des Schweizer Haushaltgeräte-Herstellers V-ZUG und entwickeln exklusive Rezepte für Lifestyle by V-ZUG.

Diese vier jungen Köche ergänzen das Team der Markenbotschafter von V-ZUG, zu denen schon Tanja Grandits (Stucki, Basel), Andreas Caminada (Schloss Schauenstein, Fürstenau), Franck Giovannini (Restaurant de l’Hôtel de Ville, Crissier) sowie Walter Klose (Gupf, Rehetobel) gehören. 

Fabian Fuchs, Markus Arnold, Silvio Germann und Marcel Skibba arbeiten in ihren Restaurants auch mit Haushaltsgeräten von V-ZUG, und kreieren damit neue Gourmet-Rezepte für die Leserinnen und Leser von Lifestyle by V-ZUG (online auf http://lifestyle.vzug.ch).

«Dass wir dieses talentierte kulinarische Quartett verpflichten konnten, ist für die Ausstrahlung der Marke V-ZUG ein wichtiger Schritt, um auch ein jüngeres Publikum für das Kochen zu begeistern», sagt Jasmin Riesen, Leiterin von Lifestyle by V-ZUG.

Die V-ZUG AG fertigt seit über 100 Jahren qualitativ hochwertige Haushaltsgeräte in der Schweiz. Forschung, Entwicklung und Produktion befinden sich mitten in der Stadt Zug – ein klares Bekenntnis zum Produktionsstandort Schweiz.