Ausgezeichnetes Design: V-ZUG gewinnt für die neue Gerätelinie einen iF gold award 2016

Der iF design award ist eine der prestigeträchtigsten Auszeichnungen der Designwelt. Dieses Jahr buhlten rund 5'300 Arbeiten aus 53 Ländern um einen der begehrten Preise. Nur 75 Einsendungen ehrte die Jury, bestehend aus 58 internationalen  Designexperten, mit der höchsten Auszeichnung – dem iF gold award. Einer davon geht an V-ZUG: In der Kategorie «Kitchen» überzeugte das Design der neuen Gerätelinie die Jury. Die Combi-Steamer, Steamer und Backöfen zeichnen sich unter anderem durch ein neues Bedienkonzept mit vollfarbigem Grafikdisplay aus. Der versenkbare Griff und der einzelne, zentrale Einstellknopf sorgen für eine puristische, elegante Ästhetik in der Küche. Die Award-Verleihung fand am 26. Februar 2016 vor rund 2'000 Gästen in München statt. Anschliessend werden die ausgezeichneten Arbeiten in der Hamburger HafenCity während drei Monaten öffentlich gezeigt.