Funktions- und Anwendungsvideos

Steamer Funktionen

Einfach, schnell, vielseitig: Unsere Combi-Steamer und Steamer steigern mit ihren unkomplizierten Anwendungen nicht nur das Vergnügen beim Zubereiten, sondern auch beim Geniessen. Von Heissluft über Dämpfen bis zu Grill mit Umluft oder Zartgaren: Wir bieten für jedes Bedürfnis die geeignete Betriebsart – lassen Sie sich inspirieren.

Zartgaren
Mit «Zartgaren» werden hochwertige, angebratene oder noch nicht verarbeitete Fleischstücke auf schonende Art zubereitet. Das Garende ist genau wählbar, unabhängig von Gewicht und Dicke des Fleisches. Die Garraumtemperatur wird automatisch geregelt.

 

Heissluft mit Beschwaden 
Die Garraumluft wird durch den Heizkörper hinter der Garraumrückwand aufgeheizt und gleichmässig umgewälzt. Die Dampfzufuhr kann die Energieübertragung auf das Gargut verbessern. Dampf über 100 °C ist übrigens nicht sichtbar.

 

Dämpfen
Beim schonenden Dämpfen wird Dampf aus dem externen Dampferzeuger in den Garraum gesteuert und das Gargut wird dadurch erhitzt bzw. gegart. Diese Betriebsart ist ideal um Gemüse schonend und frisch zuzubereiten. Dabei bleiben die wertvollen Vitamine und Mineralstoffe, wie auch die Geschmacksstoffe, erhalten. 

 

GarAutomatik
Die GarAutomatik eignet sich für beliebige Rezepte und besteht aus Programmen für 12 verschiedene Lebensmittelgruppen. Sie erkennt die Menge, Form und Konsistenz des Gargutes. Die Dauer und das Garraumklima werden individuell und automatisch dem Gargut angepasst. 

 

Profi-Backen
Durch die Dampfphase und eine automatisch darauf folgende Heissluftphase gehen Hefe und Blätterteig-Gebäck luftig auf und bekommen eine schöne glänzende Kruste. Beim Blätterteig ist auch kein Einstreichen mit Ei mehr nötig. Dank der Dampfzugabe trocknet das Gargut nicht aus. 

Backofen/Herde Funktionen

Von Heissluft über Ober- Unterhitze bis zu Grill mit Umluft: Wer die optimalen Garabläufe kennt und die Betriebsarten gekonnt einsetzt, kocht und backt mit einem Backofen auf höchstem Niveau. Knusprige Ergebnisse und auch butterzartes Fleisch sind mit den vielseitigen Gerätefunktionen der Backöfen und Herde kein Problem.

Heissluft feucht
Die Garraumluft wird durch den Heizkörper hinter der Garraumrückwand aufgeheizt und gleichmässig umgewälzt. Der entstehende Dampf wird minimal aus dem Garraum abgeführt. Die Feuchtigkeit des Gargutes bleibt erhalten.

 

PizzaPlus
Die Beheizung erfolgt durch Heissluft und eine intensive Unterhitze. Der Boden des Backgutes wird knusprig und muss daher nicht mehr vorgebacken werden.

 

 

Wok Anwendung

Der V-ZUG Induktions-Wok ist ein vielseitiges Küchengerät. In unserem Video zeigen wir verschiedene Anwendungsmöglichkeiten.

 

Teppan Yaki Anwendung

Das Teppan-Yaki Kochfeld funktioniert mit Induktion und eignet sich besonders zum fettarmen Braten von Fleisch und Fisch.

 

Vakuumierschublade Anwendung

Die Vakuumierschublade ist eine technische Innovation, welche kulinarische Highlights verspricht. Speisen lassen sich in speziellen Beuteln vakuumversiegeln - sei es für die Lagerung im Kühlschrank oder als Vorbereitung für die Sous-vide-Küche.