In Gross und Klein: das FullFlex Kochfeld von V-ZUG

PressRelease_FullFlex_Header.jpg

In Gross und Klein: das FullFlex Kochfeld von V-ZUG

Maximale Flexibilität beim Kochen bedeutet, dort die Pfannen auf der Glaskeramikplatte zu platzieren, wo man möchte. Auf dem FullFlex Kochfeld ist dies möglich: Bis zu sechs Pfannen werden automatisch von modernen Induktoren erkannt. Für beschränkte Platzverhältnisse hat 
V-ZUG zudem neu ein kleineres FullFlex Kochfeld im Sortiment, auf dem bis zu fünf Pfannen Platz finden.

Sie mögen volle Flexibilität? Das FullFlex Induktionskochfeld hat sie, denn es verzichtet ganz auf vorgegebene Kochzonen. Es erkennt dank 48 modernster Induktoren automatisch Position und Grösse des Kochgeschirrs. So können Sie bis zu sechs Pfannen beliebig auf der Glaskeramikplatte platzieren – wie es gerade praktisch ist. Dank der Memory-Funktion können Sie dieses sogar verschieben. Das Kochfeld verfügt zudem über ein grosszügiges vollfarbiges Grafikdisplay, das eine komfortable Touch-Bedienung und eine übersichtliche Darstellung der Informationen bietet. Funktionen wie AutoPowerPlus oder Teppan Yaki erleichtern das Kochen und machen dieses zum Erlebnis.

Neu ist das FullFlex Kochfeld auch im Breitenmass 70 cm verfügbar. Auf diesem platzieren Sie bis zu fünf Pfannen und Töpfe und geniessen ebenfalls volle Freiheit beim Kochen.

Kochvergnügen mit der Teppan-Yaki-Funktion
Ein weiteres Highlight bietet das FullFlex Kochfeld mit der Teppan-Yaki-Funktion. Das Kochfeld erkennt die Teppan-Yaki-Platte von alleine und schaltet automatisch die dazugehörende Funktion ein. Man kann die Platte sogar in zwei Kochzonen unterteilen. Das ist aber nicht das einzige Highlight: Mit dem Profimodus reguliert das Kochfeld die Leistungsstufe, wenn man einen Topf nach hinten schiebt. Das ist Kochen auf höchstem Niveau mit maximalem Komfort.

Ausgezeichnet mit dem Plus X Award
Eine Fachjury, bestehend aus Vertretern von 25 verschiedenen Branchen, hat 2018 das FullFlex Kochfeld mit den Gütesiegeln Innovation, Design, High Quality, Bedienkomfort und Funktionalität ausgezeichnet. Der Plus X Award ist nicht nur ein Designaward – mit seinen sieben Gütesiegeln Innovation, Design, High Quality, Bedienkomfort, Funktionalität, Ergonomie und Ökologie verfolgt er einen differenzierteren Ansatz. Der Innovationspreis steht für starke Marken und hilft dem Endverbraucher und dem Handel, schnell und eindeutig, den Mehrwert eines ausgezeichneten Produktes zum Wettbewerb zu erkennen.